Unterirdische Wärmepumpe
Brennwertgerät

Die natürliche Wärmequelle und Alternative zur Senkung ihrer Heizkosten für EFH und Wohnanlagen. Kostenfrei können Sie ca. 75% der nötigen Heiz-Energie der Erde, dem Grundwasser oder Luft entnehmen. Lediglich 25% der zusätzlichen benötigten Energie müssen aus Strom oder Gas aufgewendet werden.
Wärmepumpen funktionieren im Prinzip wie ihr Kühlschrank der seinem Innenraum Wärme entzieht.

Die für die Heizung nötige Wärme wird dem Erdreich, dem Grundwassers (Sole-Wasser-Wärmepumpe) oder der Außenluft (Luft-Wasser-Wärmepumpe) entnommen und durch Druckerhöhung auf bis zu 65°C angehoben. Am effektivsten ist die Verbindung mit einer Fußbodenheizung aber auch Öl-oder Gas-Heizkörperanlagen können in Kombination mit der Wärmepumpe günstiger betrieben werden.

Zur ausführliche Beratung steht ihnen ein qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung, der unter Berücksichtigung ihrer individuellen Gegebenheiten und der Wirtschaftlichkeit nach, die günstigste Variante für Sie ermittelt.


Unser Wärmepumpen-Komplettpaket beinhaltet:
• Beratung und Ermittlung
• Antragstellung
• Erdarbeiten oder Erdbohrung durch zertifizierte Bohrunternehmen
• Wärmepumpe renommierter Hersteller
• Antrag auf Fördermittel


Wenn Sie sparen wollen rufen Sie an!